Wie werde ich Fahrlehrer

 

Sie möchten einen der abwechslungsreichsten Jobs auf dieser Welt – Sie möchten Fahrlehrer werden – so geht’s:

Voraussetzungen:

(gem. § 2 FahrlG)

  • Mindestalter: 21 Jahre
  • Verfassung: Geistig, körperlich und fachlich geeignet
    -> Nachweis durch amtsärztliches Zeugnis
  • Vorbildung: abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Beruf
    oder
    gleichwertige Vorbildung, z.B. Abitur oder Fachhochschulreife
  • Fahrerlaubnisse: Klasse BE (PKW mit Anhänger)
    -> Fahrerlaubnis Klasse B seit mind. drei Jahren

Genannte Voraussetzungen müssen i.d.R. zum Prüfungszeitpunkt erfüllt sein. Ausnahmen sind möglich.

Ausbildung:

  • 1 Monat Einführungsphase
  • 7 Monate Vollzeitlehrgang in einer Fahrlehrerausbildungsstätte (München hat Zwei)
  • 4 Monate Praktikum in unserer Ausbildungsfahrschule
  • 2 Reflexionstage in einer Fahrlehrerausbildungsstätte während des Praktikums und
  • 1 Reflexionswoche in einer Fahrlehrerausbildungsstätte während des Praktikums

Prüfungen:

  • Fahrpraktische Prüfung
  • Schriftliche Fachkunde Prüfung
  • Mündliche Fachkunde Prüfung
  • Theoretische und praktische Lehrprobe in unserer Ausbildungsfahrschule

Adresse

Saschas Fahrschule

Ladestraße 2

82211 Herrsching am Ammersee

 

Zur Anfahrt

Öffnungszeiten

Information und Anmeldung

Montag und Mittwoch

17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

 

Theorieunterricht

Montag und Mittwoch

19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

 

Zum Terminkalender

Kontakt

Festnetz:

+49 (0)8152 98 36 969

 

Mobil:

+49 (0) 171 78 71 774

 

E-Mail:

info@Saschas-Fahrschule-Herrsching.de

 

Zum Kontaktformular

© Saschas Fahrschule 2016-2020

Datenschutz

Impressum

 

created by Dejan Media


Anrufen

E-Mail

Anfahrt